Flyer als pdf       Altersklassen       Zulässige Streckenlängen




Schirmherrschaft:
Oberbürgermeister Gerd Maisch und Ortsvorsteher Werner Rohloff

Information und Anmeldung:
Rainer Kienzle, Jägerstr. 15, 71665 Vaihingen/Enz, Tel: 07042/816230
www.tsv-ensingen.de, ensinger-laufcup@t-online.de

Zeitplan:
15:00 Uhr Start Bambini-Lauf 500 m
15:15 Uhr Start IBEK-Schülerinnen-Lauf 1,5 km
15:30 Uhr Start IBEK-Schüler-Lauf 1,5 km
15:45 Uhr Start ENSINGER-Team-Staffel 4x1,5 km
              Staffelwettbewerb für Vereine, Firmen und Gruppen.
              4 Läufer/Innen bilden ein Team.
              Gemischte Teams möglich, keine Altersbegrenzung.
16:30 Uhr Start GLS-Lauf 5 km (Jahrgang 2002 und älter)
17:30 Uhr Start ENSINGER-Lauf 10 km (Jahrgang 2000 und älter)
               Start ENSINGER-Lauf 21,1 km (Jahrgang 1998 und älter)

Siegerehrung:
Bambini-Lauf: direkt beim Zieleinlauf
IBEK-Schüler-Läufe, ENSINGER-Team-Staffel und GLS-Lauf:
jeweils nach dem Start des folgenden Laufs
ENSINGER-Läufe: jeweils nach dem Zieleinlauf

Startgebühr:
Bambini-Lauf: kostenlos/keine Voranmeldung
IBEK-Schüler-Läufe 1,5 km: 3,00 €
GLS-Lauf 5 km: 6,00 € / 5,00 €*
ENSINGER-Team-Staffel 4x1,5 km: 17,00 € / 15,00 €* pro Team
ENSINGER-Lauf 10 km: 9,00 € / 7,50 €*
ENSINGER-Lauf 21,1 km: 14,00 € / 10,00 €*
Startgebühren beinhalten 0,50 € Volkslaufabgabe an den WLV.
* vergünstigte Startgebühr bei Online-Anmeldung bis 12. April 2014.

Anmeldung:
Voranmeldungen nur Online mit Einzugsermächtigung unter:
www.tsv-ensingen.de
Anmeldeschluss für Onlineanmeldungen: 04. Mai 2014.

Zeitmessung:
Elektronische Zeiterfassung mit Schuhtranspondersystem der Firma Time2Finish.
Der Transponder wird mit den Startunterlagen ohne Leihgebühr ausgegeben und muss nach dem Lauf zurückgegeben werden. Eigene Transponder/Chips können nicht verwendet werden. Bambinilauf ohne Zeitmessung.

Ergebnislisten:
www.tsv-ensingen.de

Verpflegung:
Durch Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH (alle 2,5 km)

Medizinische Versorgung:
DRK Ludwigsburg, Ortsverein Sersheim

Bewirtung:
Durch das Bewirtungsteam der Freizeitabteilung des TSV Ensingen.

Klasseneinteilung:
Bambini-Lauf 500 m: Keine Klasseneinteilung
ENSINGER-Team-Staffel 4x1,5 km: Keine Klasseneinteilung
IBEK-Schülerläufe 1,5 km: m/w Jugend U 16, m/w Jugend U 14, m/w Kinder U 12, m/w Kinder U 10
GLS-Lauf 5 km: m/w Jugend U 18
ENSINGER-Lauf 10 km: m/w Jugend U 20
ENSINGER-Lauf 21,1 km:
m/w Hauptklasse: 1985 bis 1994
m/w Seniorenklassen in 10er Schritten:
m/w 30 1975 bis 1984, m/w 40/50/60/70 entsprechend

Vaihinger Stadtmeisterschaften:
Die Stadt Vaihingen an der Enz ermittelt die Stadtmeister/Innen über 5 km, 10 km und 21,1 km im Rahmen der entsprechenden Wettbewerbe. Teilnahmeberechtigt sind alle gemeldeten Läufer/Innen mit Wohnsitz in der Stadt Vaihingen/Enz bzw. Ihren Stadtteilen. Für die Teilnahme ist die Anmeldung mit vollständiger und leserlicher Angabe der Postanschrift inklusive Postleitzahl (71665) erforderlich.

Schulförderprojekt der Alison und Peter Klein Stiftung:
Der Ensinger Laufcup ist seit 2012 in das Schulförderprogramm der Alison und Peter Klein Stiftung einbezogen. Somit kann sich jeder Schüler der Region mittels Sammelanmeldung über seine Schule bis zum 28.04.2013 für den Ensinger Laufcup anmelden. Der Wettbewerb und damit die Distanz kann im Rahmen der in diesem Flyer veröffentlichten Altersklassenbegrenzungen des DLV frei gewählt werden.
Die Alison und Peter Klein Stiftung übernimmt die Meldegelder und überweist zusätzlich für jeden erfolgreichen Finisher 5 € zur Förderung des Sportangebots an die jeweilige Schule des Teilnehmers.

Schulmeisterschaft der Ensinger Grundschule:
Der Förderverein der Ensinger Grundschule ehrt die Sieger/Innen jeder Klassenstufe mit einem Pokal. Die Siegerehrung erfolgt im Rahmen des Schulunterrichts in der Woche nach dem Lauf.

Preise:
Bambinilauf: Alle Läufer/Innen erhalten eine Medaille.
IBEK-Schülerläufe: Alle Läufer/Innen erhalten beim Zieleinlauf eine Medaille.
Die drei bestplatzierten Läufer/Innen der Gesamtwertung erhalten jeweils einen Pokal und einen Sachpreis. Die drei bestplatzierten Läufer/Innen jeder Altersklasse erhalten jeweils einen Pokal.
GLS-Lauf 5 km, ENSINGER-Lauf 10 km, ENSINGER-Lauf 21,1 km, ENSINGER-Team-Staffel 4x1,5 km:
Pokale und Sachpreise für die drei jeweils bestplatzierten Läufer/Innen der Gesamtwertung bzw. Sachpreise für die drei bestplatzierten Teams bei der ENSINGER-Team-Staffel und Sachpreise für die drei jeweils erstplatzierten Läufer/Innen jeder Altersklasse. (Auswertung der Altersklassen in 10er-Schritten).

Mannschaftswertungen:
Die 5 schnellsten Teilnehmer/Innen aus allen Klassen bilden eine Mannschaft. Die Wertung erfolgt durch Zeitaddition der Einzelplatzierungen. Die jeweils schnellste Mannschaft in den 3 Hauptläufen erhält einen Sachpreis. Bei der Anmeldung ist unbedingt auf eine einheitliche Schreibweise der Vereins-/Gruppennamen zu achten. Einsprüche wegen der Nichtberücksichtigung einzelner Starter aufgrund abweichender Schreibweise des Vereins-/Gruppennamens bei Anmeldung sind ausgeschlossen.

Vaihinger Stadtmeisterschaft:
Die Sieger/Innen über 5km, 10km und 21,1 km werden mit von der Stadt Vaihingen/Enz gestifteten Wanderpokalen und Sachpreisen ausgezeichnet.

Urkunden:
Online-Urkunden für jeden Teilnehmer.

Parkplätze:
P1: Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH, Herrenwiesen
P2: Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH, Horrheimer Straße
P3: Sportgelände TSV Ensingen, Gündelbacher Straße
Folgen Sie bitte bei der Anfahrt der Beschilderung und vermeiden Sie das Parken auf nicht entsprechend ausgewiesenen Parkflächen und in den Wohngebieten.

Troubledesk:
Für alle während des Ensinger Laufcups spontan auftretenden Fragen steht unser Troubledesk-Team in der Ensinger Kelter immer gerne zur Verfügung.

Ausgabe der Startunterlagen:
Ab 13:30 Uhr in der Ensinger Kelter am Kelterplatz, direkt an Start und Ziel. Die Startnummern für den Bambinilauf werden unmittelbar vor dem Start an unserem Troubledesk, direkt an Start und Ziel ausgegeben.

Nachmeldungen:
Ab 13:30 Uhr bis 45 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes in der Ensinger Kelter am Kelterplatz, direkt bei Start und Ziel.
Nachmeldegebühr: 2,00 €

Umkleiden/Duschen:
Forchenwaldhalle, Gündelbacher Straße, direkt neben P3

Teilnahmebedingungen:
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie sich in einem guten Trainings- und Gesundheitszustand befinden. Wir empfehlen als Vorbereitung auf den Ensinger Laufcup ein regelmäßiges und systematisches Training von mindestens 6 Monaten Dauer. Wir erwarten von Ihnen ein hohes Maß an Eigenverantwortung. Bei fiebrigen Erkrankungen oder sonstiger Disposition sollten Sie von einem Start ab- sehen. Ihre Gesundheit liegt in ihren Händen, bitte gehen Sie sorgsam damit um. Als Veranstalter können wir lediglich das für den Notfall notwendige Personal, wie z.B. entsprechend ausgebildete und ausgerüstete Rettungssanitäter bereitstellen.

Die Deutsche Sporthochschule Köln stellt im Internet unter www.unipark.de einen kostenlosen Gesundheitscheck zur Verfügung. Um möglichen Gesundheitsrisiken vorzubeugen empfehlen wir Ihnen dringend, diesen Fragebogen vor dem Start beim Ensinger Laufcup auszufüllen.

Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass die mit der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten, während der Veranstaltung aufgenommene Fotografien und Filmaufnahmen ohne Vergütungsanspruch Ihrerseits vom Veranstalter genutzt, elektronisch gespeichert und an Dritte weitergegeben werden dürfen.